Über mich

DSC_5727 (427x640)Mein Name ist Nici Friederichsen und ich bin Krankenschwester mit Palliative Care, Sozialwirtin und systemische Trauerbegleiterin. Ich habe eine Teilzeitstelle im stationären Hospiz Luise in Hannover und gehöre seit April 2016 zum Vorstand des Bundesverbands Trauerbegleitung e. V.

In meiner Freizeit stehen meine Familie und Freunde an erster Stelle. Mit Ihnen Zeit zu verbringen ist mir wichtig und gibt mir die nötige Energie für all die anderen Dinge, die ich gerne mache.

Ich koche sehr gerne, mag die Fotografie, lese viel und bin ein absolut kreativ denkender Mensch. Lachen und positives Denken gehören zu meinem Leben, genauso wie studenlang mal gar nichts tun, um dann wieder völlig neue Projekte zu planen und diese dann vielleicht auch umzusetzen.
Ich habe ehrenamtlich einen Sprachkurse begleitet und viel über die Menschen gelernt, die in unser Land geflüchtet sind. Besonders angerührt hat es mich aber, dass ein großes Highlight die gemeinsamen Mahlzeiten am Abend waren – oft mit den Zutaten von der Tafel im Ort. Das und mein persönliches Interesse am Kochen haben mich auf die Idee gebracht dieses Projekt mit dem Verlag DIE WERKSTATT zu starten und es den Tafeln und dem Bundesverband Trauerbegleitung e. V. zu widmen.